Bleckede
ein neues
Gesicht geben

Mit Ihrer Stimme…  gebe ich mein Bestes für Bleckede.

Moin liebe Bleckeder,

wissen Sie was mich mit Bleckede verbindet? Schon als kleiner Junge fuhr ich oft zum Fußballspielen hierher, erlebte dabei Kameradschaft und  Zusammenhalt und knüpfte Freundschaften, die bis heute halten.

Als 20 jähriger stapelte ich – gemeinsam mit anderen –  in der Nähe von Bleckede Sandsäcke gegen das Elbhochwasser. So wurde mir klar, was Bürger bewirken können, wenn sie die Ärmel hochkrempeln und sich gegenseitig unterstützen.

Später ging ich einmal mit meinem Sohn in Bleckede an der Elbe spazieren. Es war einer jener Nachmittage, an denen es am Wasser so still und friedlich ist, dass man nichts hört außer einem Reiher, der gerade ins Wasser eintaucht. Mein Sohn sagte: „Papa, ich find‘s echt schön hier. Warum haben wir die Elbe nicht da, wo wir wohnen?“

Sie können es sich denken: Auf diese Frage meines Sohnes hatte ich in dem Moment keine Antwort parat.

Aber mir wurde etwas anderes bewusst: Wie sehr mir Bleckede und seine Bürger am Herzen liegen.

Und deshalb trete ich bei der Wahl am 10. November 2019 an, um mich für diese Stadt und ihre Menschen stark zu machen. Ich trete an, um Ihr Bürgermeister zu werden…

Auf dieser Webseite erfahren Sie mehr darüber wer ich bin und was ich für Sie bewegen will. Nämlich einiges. Außer der Elbe, die bleibt, wo sie ist.

Also, machen Sie sich ein Bild von mir.

Ihr

Dennis Neumann

Unterschrift
Ansprache Foto

Das bin ich:

Dennis Neumann 6

Dennis Neumann

Private Eckdaten

  • Geboren am 27.05.1982 in Lüneburg
  • Seit 2010 verheiratet mit meiner Frau Sandra, zwei Kinder (Sohn Robin, 7 Jahre alt und Tochter Malea, 3 Jahre alt)
  • Begeisterter Fußballspieler (u.a. Teutonia Uelzen (Oberliga), heute TuS Barendorf 1. Herren (Bezirksliga)
  • Bis 2008 aktives Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr (Ausbildung bis Gruppenführer sowie CSA-Träger)

Berufliche Meilensteine

  • Verwaltungsfachangestellter bei der Samtgemeinde Ostheide mit Befähigung zum gehobenen Verwaltungsdienst (Verwaltungsfachwirt)
  • Seit 2009 bis heute: Gemeindedirektor der Gemeinde Vastorf
  • Seit 2011 bis heute: Fachbereichsleiter für öffentliche Sicherheit und Ordnung, Melde- und Personenstandswesen, Feuerwehr und Katastrophenschutz
  • Seit 2014 bis heute: stellvertretender Verwaltungschef (Allgemeiner Vertreter des Samtgemeindebürgermeisters) in der Samtgemeinde Ostheide
  • Seit 2014 bis heute: Gemeindedirektor der Gemeinde Barendorf
  • Seit 2017 bis heute: bestellter Standesbeamter für den Standesamtsbezirk Ostheide
  • Seit 2018 bis heute: Gemeindedirektor der Gemeinde Wendisch Evern